logo
linie
   

  

INFOLinie

Siebter DenkmalSalon
27. Oktober 2022 in Lübeck

linie
   
KONTAKT
 
E-Mail: info@denkmalsalon-sh.de

Dr. Bernd Brandes-Druba
Tel. 0431/5335-0

Dipl.-Ing. Barbara von Campe
Tel. 0170 270 38 44

 

  

DenkmalSalon Schleswig-Holstein   

nach oben

Siebter DenkmalSalon am 27. Oktober 2022 in Lübeck

Am 27. Oktober 2022 fand im Lübecker Dom der 7. DenkmalSalon Schleswig-Holstein statt.
Vor ca. 65 Zuhörern diskutierten auf dem Podium Hanno Nachtsheim (Architekt), Britta Butt und Maire Müller-Andreae (Restauratorinnen), Dompastor Klatt (Lübeck) sowie Dr. Irmgard Hunecke (Amt für Denkmalpflege Lübeck).
Moderator war Dr. Bernd Brandes-Druba (Kiel).

Gefördert wurde der DenkmalSalon in Lübeck durch die Sparkasse zu Lübeck.

DSSH 07
Britta Butt (Butt Restaurierungen Lübeck) und Hanno Nachtsheim (Riemann Architekten Lübeck) am 27.10.2022 im Dom zu Lübeck

Einladung

Titel: „Denkmalgerechtes Bauen im Sakralbereich – Aspekte der Zerstörung und des Wiederaufbaus“
Termin: Donnerstag, 27. Oktober 2022, um 18.30 Uhr (Vorprogramm ab 16.30 Uhr)
Ort: Dom zu Lübeck, Domkirchhof, 23552 Lübeck
Anfahrt: www.domzuluebeck.de
Einladung (PDF)

Liebe Mitglieder des Vereins,
Sie kennen vielleicht unser Veranstaltungsformat „DenkmalSalon Schleswig-Holstein“.
Ziel dieser Veranstaltungsreihe ist es, den Dialog der haupt- oder ehrenamtlich Engagierten im Umfeld des Denkmalschutzes, der Denkmalpflege, des Städtebaus, der Architektur sowie der in Heimat- und Kulturlandschaftspflege in Schleswig-Holstein tätigen Akteure untereinander zu fördern.
Näheres finden Sie auf der Website unter: www.denkmalsalon-sh.de

Bedingt durch die Corona-Pandemie hat der DenkmalSalon zuletzt vor zwei Jahren in der Ansgarkirche in Kiel stattgefunden. Thema war im Oktober 2020: „Abriss, Neu- oder Nach-Nutzung – wie gehen wir mit Kirchbauten um“. Damals hatten wir uns darauf geeinigt, dieses Thema mit ähnlicher Ausrichtung erneut aufzunehmen.
Gern möchten wir jetzt das Format des „DenkmalSalon Schleswig-Holstein“ nach zweijähriger Corona-Pause wieder aufleben lassen. Wir laden Sie daher sehr herzlich am 27. Oktober 2022 zum siebten „DenkmalSalon Schleswig-Holstein“ nach Lübeck ein.
Das Thema lautet: „Denkmalgerechtes Bauen im Sakralbereich – Aspekte der Zerstörung und des Wiederaufbaus“. Die Veranstaltung wird ab 18:30 Uhr im Dom zu Lübeck stattfinden.

Das Programm sieht Folgendes vor:


Als „Vorprogramm“ bieten wir für eine geschlossene Gästegruppe an:
16:30-18:00 Uhr Besichtigung der Carlebach-Synagoge, St.-Annen-Straße 11-13, 23552 Lübeck

Wichtig: Die Personenzahl ist auf max. 25 Personen begrenzt. Eine rechtzeitige namentliche Anmeldung ist erforderlich. Es werden die Anmeldungen nach zeitlichem Eingang berücksichtigt (Ein Ausweis ist vor Ort erforderlich!).

18:00-18:30 Uhr Gemeinsamer Spaziergang zum Dom (ca. 700 m)

18:30-20:30 Uhr Dom zu Lübeck, Mühlendamm 2-6, 23552 Lübeck

- Begrüßung durch Dompastorin Margrit Wegner
- Begrüßung durch Dr. Brandes-Druba (Denkmalfonds Schleswig-
Holstein)
- Gesprächsrunde zum Thema: „Denkmalgerechtes Bauen im Sakralbereich – im Besonderen: Aspekte der Zerstörung und des Wiederaufbaus“

Teilnehmer:innen:
Dr. Bernd Brandes-Druba (Moderation),
Pastorin Margrit Wegner,
Hanno Nachtsheim (Architekt),
Britta Butt und Maire Müller-Andrae (Restauratorinnen),
Dr. Irmgard Hunecke (Denkmalpflegerin)

Es erwartet Sie ein kleines Rahmenprogramm mit Kathrin Maetzel an der Orgel sowie ein kulinarischer Ausklang.

Anmeldung: Wir bitten Sie, uns - bis spätestens zum 15. Oktober 2022 - (am besten) per E-Mail unter: info@denkmalfonds-sh.de, sonst auch telefonisch unter 0431-5335-554 (mit Sprachnachricht auf AB) eine Nachricht zu geben (nur Anmeldungen/keine Absagen!).

Die Kosten werden von den Initiatoren sowie der Sparkasse zu Lübeck AG und der Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein (Kiel) getragen.
Über Ihre freiwillige Spende zugunsten von Sanierungsmaßnahmen am Dom zu Lübeck wären wir erfreut.

Wir freuen uns auf Sie.


Der Vorstand des Denkmalfonds Schleswig-Holstein

Vorstand: Dr. Bernd Brandes-Druba, Landrätin Stephanie Ladwig, Dr. Ulrik Schlenz
Geschäftsführung: Gabriele Fischer, Kiel
Ehrenmitglied: Prof. Dr. Jürgen Miethke, Molfsee

Geschäftszeiten:
unser Büro ist i.d.R. nur mittwochs 9-15 Uhr besetzt!

Spendenkonto:
Förde Sparkasse Kiel - IBAN: DE04210501701002037248 - BIC: NOLADE21KIE

Fotos © Imke Lüders

   
Linie
Hörst Pronstorf Seedorf Kirche Nehms
Linie
© 2013 DenkmalSalon Schleswig-Holstein zurück   Bildleiste   vor Impressum | Datenschutz